Angebote zu "Gerhard" (9 Treffer)

Hausladen, Gerhard: Ausbau Atlas
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbau AtlasBuchvon Gerhard HausladenEAN: 9783034601344Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 288Abbildungen: 1100 schwarz-weiße und 400 farbige AbbildungenMaße: 303 x 239 x 27 mmAutor: Gerhard Hausladen und Karsten TichelmannAusbau, Technolog

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 14.10.2017
Zum Angebot
Ausbau Atlas als Buch von Gerhard Hausladen, Ka...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(89,90 € / in stock)

Ausbau Atlas:Integrierte Planung, Innausbau, Haustechnik Edition Detail Gerhard Hausladen, Karsten Tichelmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Ausbau Atlas als eBook Download von Gerhard Hau...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(89,90 € / in stock)

Ausbau Atlas:Integrale Planung, Innenausbau, Haustechnik Konstruktionsatlanten Gerhard Hausladen, Karsten Tichelmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Ausbau Atlas
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbau AtlasEinbandart: BuchFormat: 303x239x27 mmISBN-13: 9783034601344Isbn-10: 3034601344Verlag: Birkhaeuser Verlag GmbhAuthor: Gerhard Hausladen Veroeffentlichungsdatum: 2009Sprache: Deutsch

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Ausbau Atlas als Buch von Gerhard Hausladen, Ka...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbau Atlas ab 89.9 EURO Integrierte Planung, Innausbau, Haustechnik Edition Detail

Anbieter: eBook.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
Ausbau Atlas als eBook von Gerhard Hausladen, K...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbau Atlas ab 89.9 EURO Integrale Planung, Innenausbau, Haustechnik Konstruktionsatlanten

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.10.2017
Zum Angebot
Land sucht Liebe -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

So hat sich Tinos Auserwählte den Alltag nicht vorgestellt: Statt romantischer Zweisamkeit steht harte Arbeit auf dem Programm! Der Hausmeister braucht Hilfe beim Ausbau einer Küche. Kommen sich die beiden beim Möbel schleppen näher? Forstarbeiter Michael entführt seine Kandidatin in den Wald - um einen Baum zu fällen. Gerhard erkennt: Wenn er eine Frau halten will, muss er dringend den Hof renovieren. Nur Uwe lässt es ruhig angehen: Bei einer Fahrradtour sprühen erste Funken ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
´´P.J.´s Signatur´´ Spätburgunder QbA trocken 2014
16,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(22,60 € / 1l)

Der ´´P.J.´s Signature´´ Spätburgunder ist ein trockener Rotwein von der Ahr. Er ist ein sehr komplexer und harmonischer Wein mit Aromen von Cassis, schwarzen Kirschen und Pflaume. Untermalt wird dieser Genuss von dezenten Holznoten. Am Gaumen präsentiert er sich elegant und vielschichtig mit fester Struktur und einem lang anhaltenden Nachhall. Die Reben dieses hervorragenden Tropfens wachsen auf kargen Böden aus verwittertem Schiefer, Lößlehm, Kies, Vulkanstein und Grauwacke. Die kerngesunden Trauben werden nach der Lese schonend gepresst und vergoren. Anschließend erfolgt eine 12-monatige Reifung in Barriques. Paul Josef Schäfer und seine drei Söhne haben sich dem „absoluten Qualitätsweinbau verschrieben, und sie drehen weiter an dieser Schraube´´, begründet der Gault Millau den fortwährenden Aufstieg des Weinguts Burggarten. Das Zusammenspiel von Tradition und Innovation im Weinberg und Keller bezeichnet die Familie Schäfer selbst als ihr Erfolgsrezept. Naturnaher Weinbau, integrierter Pflanzenschutz und strikte Traubenselektion sind bereits im Weinberg die Grundbedingungen für gesundes Lesegut. In mehreren Lesedurchgängen werden von ca. 15 ha eigener Weinberge nur vollreifes Rebgut, vor allem Spätburgunder, eingebracht. In einem neuen, blitzsauberen Betrieb entstehen daraus Rotweine von enormer Tiefe, Struktur und Kraft. Nur die kräftigsten Weine kommen bei den Schäfers ins neue Barriquefass. Der sortentypische Ausbau in alten, großen und kleinen Holzfässern, der die individuellen Nuancen zum Ausdruck bringt, lässt dagegen auch die feineren, terroirbetonten Weine des Hauses in ihrer Einzigartigkeit erkennen. Gerhard Eichelmann bescheinigt dem Weingut Burggarten in seinem aktuellen Führer eine „starke Kollektion´´.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 18.10.2017
Zum Angebot
Weiter Denken: von der Energiewende zur Nachhal...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 21. Jahrhundert erfordert ein konsequentes Weiter-Denken, das weit über die Treibhausgasbedrohung hinausgeht: Wie beenden wir die fortlaufende Naturzerstörung? Was können wir gegen die fortgeschrittene Vergiftung unserer Lebensgrundlagen unternehmen? Wie entschärfen wir das Problem der Ressourcenverknappung? Des Ausuferns der Wertschöpfungsketten? Eines Wirtschaftswachstums ohne Rücksicht auf Mensch und Natur? Und nicht zuletzt: Welches Erbe wollen wir den nächsten Generationen hinterlassen? Diese Fragen sind nunmehr in der Gegenwart angekommen. Das vorliegende Buch gibt darauf Antworten im Sinne eines Fahrplans für eine machbare gesellschaftliche Transformation in Deutschland. Es gibt einen kritisch-konstruktiven Überblick über gangbare Wege in die Nachhaltigkeit und empfiehlt die Klimaschutz-Rente als ein Instrument, um die notwendige Versöhnung von Ökologie, Ökonomie und Sozialstaat bürger- und praxisnah zu finanzieren. Prof. Dr. rer. oec. Dieter Flämig geb. 1950, ist Mitgründer und seit 1994 Geschäftsführender stellvertretender Vorsitzender von INFRANEU, dem Hauptverband für den Ausbau der Infrastrukturen und Nachhaltigkeit. Der an der TU Berlin promovierte Diplom-Wirtschaftsingenieur und Honorarprofessor (Universität Sofia) war bis 1992 Staatssekretär beim Regierenden Bürgermeister von Berlin und in 1990 ehrenamtlicher Generalsekretär des Sachverständigenrates beim Ministerrat der DDR. In 2014/2015 gehörte er der Enquete-Kommission Neue Energie für Berlin an; er arbeitet u. a. im Expert Panel von APA NOVA Bucharest und im Beirat der Berliner Stadtwerke. 2015 erhielt er einen World Green Design Award für den Projektentwurf Green Health City. Dr. h. c. mult. Lothar de Maizière geb. 1940, ist Mitgründer und seit 2005 Vorsitzender von INFRANEU. Er arbeitete als Musiker in verschiedenen Orchestern, seit 1976 Rechtsanwalt mit Schwerpunkt in Steuer- und Wirtschaftsfragen. Von 1986 bis 1990 Vizepräses der Synode des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR. Seit November 1989 Vorsitzender der CDU in der DDR. Vom 12. April bis 2. Oktober 1990 der erste demokratisch gewählte und zugleich letzte Ministerpräsident der DDR. Ab Oktober 1990 Mitglied des Bundestages und stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU. Rückzug aus der Politik im Oktober 1991. Seitdem arbeitet er wieder in seiner Anwaltskanzlei in Berlin. Von 2005 bis 2015 war er Ko-Vorsitzender des Petersburger Dialogs. Dipl.-Politologe Gerhard Schneider geb. 1942, studierte Politische Wissenschaft, Staats- und Verwaltungsrecht sowie Neuere Geschichte an der Freien Universität Berlin. 1967 Diplom-Politologe. Seitdem in den Berufsfeldern Hochschule, Politik, Wirtschaft und Verbandswesen in beratenden bzw. leitenden Positionen tätig, er war u. a. mehrere Jahre Staatssekretär beim Senat von Berlin und langjähriges Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Seit 2007 ist er ehrenamtlicher Gesamtkoordinator von INFRANEU. Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Klaus Töpfer geb. 1938, ist ehemaliger Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). Von 1998 bis 2006 war er zudem UN-Unter-Generalsekretär. 1987-1994 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, 1994-1998 Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau. Der habilitierte Wissenschaftler und Politiker arbeitete 2009-2015 als Gründungsdirektor des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam. Er wurde 2008 Vizepräsident der Welthungerhilfe und übernahm 2011 den Vorsitz der Ethikkommission der deutschen Bundesregierung für eine sichere Energieversorgung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot