Angebote zu "Stromnetze" (12 Treffer)

Ausbau der Stromnetze als Buch von Anja Schneider
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Ausbau der Stromnetze:Erster Netzentwicklungsplan im Kreuzfeuer der Kritik Anja Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Ausbau der Stromnetze als eBook Download von An...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Ausbau der Stromnetze:Erster Netzentwicklungsplan im Kreuzfeuer der Kritik Anja Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
eBook Ausbau der deutschen Stromnetze bis 2050
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Fachgebiet Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre, Fachgebiet Raum- und Infrastrukturplanun

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Ausbau der Stromnetze - Erster Netzentwicklungs...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Netze braucht das Land - darüber herrscht durchaus Einigkeit in der Energiewelt. Doch über die Länge der Leitungen, über die Trassenführung, über Investitionsvolumina, über Entschädigungen und anderes wird kräftig gestritten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Ausbau der deutschen Stromnetze bis 2050 als eB...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Ausbau der deutschen Stromnetze bis 2050:Kritische Analyse der technischen und planungsrechtlichen Umsetzbarkeit eines 100 % Erneuerbare-Energien-Szenarios Johannes Kraft, Johannes Beers, Sebastian Ruths Sion, Stefanie Tonn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Die wirtschaftliche Zumutbarkeit im Energierech...
76,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(76,00 € / in stock)

Die wirtschaftliche Zumutbarkeit im Energierecht:Mit Schwerpunkt auf der Verpflichtung zum Ausbau des Stromnetzes. 1. Auflage. Christina Ringel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Die wirtschaftliche Zumutbarkeit im Energierech...
76,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wirtschaftliche Zumutbarkeit im Energierecht ab 76 EURO Mit Schwerpunkt auf der Verpflichtung zum Ausbau des Stromnetzes. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
Funkenschlag
27,90 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Mit Strom Geld verdienen? Mit Strom sehr viel Geld verdienen? Eine verdammt gute Idee!!! Soll ich auf Kohle oder Öl setzen und somit ganz solide Geld verdienen? Ist der Markt der Zukunft die Verbrennung von Müll oder ist auch dieser Rohstoff bald Mangelware? Natürlich ist Atomkraft fein. Da der Staat immer noch sicher stellt, dass ich meine Abfallprodukte problemlos endlagern kann, lässt sich hier das schnelle und gute Geld machen. Oder in Öko investieren? Da bin ich unabhängig vom Rohstoffmarkt, aber sind diese Kraftwerke auch kraftvoll genug? Und natürlich immer die anderen Spieler im Blickfeld behalten, welche Städte versorgen sie, welche Rohstoffe werden benötigt, was für Kraftwerke lohnen sich für sie?Jeder Spieler repräsentiert einen Konzern, der mittels Kraftwerken Strom produziert und durch Erschließung eines Stromnetzes Städte versorgt. Während des Spiels ersteigert man Kraftwerke und kauft Rohstoffe zur Stromgewinnung. Gleichzeitig muss darauf geachtet werden, den Ausbau des Stromnetzes voranzutreiben, um eine wachsende Anzahl an Städten mit Strom versorgen zu können.Dieses Spiel wurde von der Jury Spiel des Jahres 2005´´ empfohlen. Die Jury schreibt dazu: ´´Funkenschlag ist enorm vielschichtigund innovativ. Hier spielt man zwei Stunden undmehr wie unter Strom.´´´´

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Praxisbuch Energiewirtschaft - Energieumwandlun...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch vermittelt technisch-wirtschaftliches Knowhow über die Energiewirtschaft für die tägliche Praxis in Beruf und Studium. Das Themenspektrum ist breit angelegt und umfasst die gesamte Kette der Energieerzeugung und -bereitstellung von der rationellen Gewinnung, Umwandlung und Verteilung bis hin zu einer effizienten Anwendung von Energieformen. Neben den technisch-wirtschaftlichen werden auch die legislativen Zusammenhänge hervorgehoben. Das Buch enthält ca. 80 praxisbezogene Anwendungsbeispiele und 10 Fallstudien aus realen Projekten. Diese sind in der Mehrzahl in MS-Excel® berechnet und können von der Website des Autors heruntergeladen werden. Alle wichtigen Fachbegriffe werden auch in Englisch angegeben. Die 4. Auflage wurde gründlich überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Ein Schwerpunkt bleibt dabei die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und ihre sinnvolle Eingliederung in das Stromnetz. Der Ausbau des Übertragungsnetzes und die Stilllegung der Kernkraftwerke werden als Herausforderung herausgestellt. Es wird auf wichtige Aspekte der Energiegesetzgebung nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und in der Schweiz eingegangen, insbesondere auf die Förderung erneuerbarer Energien bei der Strom- und Wärmerzeugung. Ferner wird das Pariser Klimaschutzabkommen von 2015 und seine Umsetzung analysiert und kommentiert. Panos Konstantin ist Diplom-Ingenieur im aktiven Ruhestand mit über 40 Jahren Erfahrung als Berater und Trainer im Bereich Energiewirtschaft weltweit. Sein Ziel ist nun, sein im Laufe seiner beruflichen Tätigkeit erworbenes kumuliertes Wissen in seinen Büchern Nachwuchsenergiewirtschaftlern zu vermitteln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Yak-Dung, Hydropower und weitere nicht konventi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der expositionsbedingt eingeschränkte Ausbau der Netzinfrastruktur Indiens lässt eine Nutzung des nationalen Stromnetzes für die Trans-Himalaya-Region nicht zu, weshalb der lokale Energiemix Ladakhs als besonders repräsentativ für das periphere Trans-Himalaya verstanden werden kann. Um diesen in der vorliegenden Arbeit in seinen Vor- und Nachteilen analysieren zu können, bedarf es zunächst der Auseinandersetzung mit regionsspezifischen Grundlagen lokaler Infrastrukturen. Dazu werden in Kapitel 2 wichtige Hinweise über die örtliche Netzinfrastruktur sowie zur Wohn- und Verkehrs- und der Akteursinfrastruktur geliefert. Auf Basis dessen wird die aktuelle Energieversorgungssituation Ladakhs für die verschiedenen Energieträger dargelegt und kritisch reflektiert. Wirtschaftliche, soziale, regionalpolitische sowie physisch-geographische Zusammenhänge werden aufgedeckt und final in Kapitel 4 diskutiert. Die Arbeit schließt mit einigen Hinweisen zu etwaigen künftigen Entwicklungen. Um die Relevanz einer Auseinandersetzung mit der ländlichen Energieversorgung in Ladakh zu verdeutlichen, muss zunächst auf die infrastrukturellen Gegebenheiten des peripheren Trans- Himalaya-Raumes eingegangen werden. Sowohl die verkehrstechnische Erreichbarkeit, als auch das Aufeinandertreffen verschiedener Akteurskonstellationen und nicht zuletzt die Verteilungsstrukturen des nationalen Stromleitungsnetzes erklären, weshalb regenerative Energieträger und eine dezentrale Versorgung im peripheren Hochgebirgsraum von essentieller Bedeutung sind. Die Verkehrserschließung Ladakhs ist auf koloniale Interessen und militärstrategische Investitionen infolge der sino-indischen Spannungen von 1965 und 1971 zurückzuführen. Der Ausbau des Straßennetzes begann über die Himalaya-Vorkette. Durch ein Straßennetz von 434 km Länge konnten die Ortschaften Leh, Srinagar und Kargil miteinander verbunden werden. Eine zweite Passstraße wurde für die Anbindung der Orte Leh und Manali errichtet. Im Jahre 1976 erfolgte die Fertigstellung der Verbindungen von Leh in die Täler Nubra und Shyok. Aufgrund der topographischen Verhältnisse wird es aber auch mit hohem baulichen Aufwand nicht gelingen, künftig alle peripheren Dörfer an das örtliche Straßennetz anzubinden. Ein Großteil der ladakhischen Bevölkerung siedelt in den Tälern entlang des Indus und seiner Zuflüsse und selten in Höhen von über 4000 Metern NN.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.07.2017
Zum Angebot