Angebote zu "Bordeaux" (34 Treffer)

2018 Bordeaux blanc Sauvignon von Château Penin...
Aktuell
11,55 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Weißer Bordeaux, der längere Zeit auf der Feinhefe liegt. Der Ausbau erfolgt teils im Edelstahltank teils im Barrique.Heller, leuchtender Körper. In der Nase entwickeln sich Aromen von weißen Pfirsichen, rosa Pampelmuse und Veilchen. Im Mund zeigt er sich aromatisch, vollmundig, mild und rund. Bordeaux blanc Château Penin ist ein Charmeur mit Entwicklungspotential. Er passt perfekt zum Aperitif, Geflügel gegrillt oder mit Soße, feine Käsesorten auch von der Ziege.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Chateau de Maison Neuve - Motagne Saint-Emilion AC
15,95 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Bis 1969 als Genossenschaft vinifiziert, wurde der Ausbau danach von Michel Coudroy übernommen, der den Keller nach und nach verließ. Heute betreibt er einen großen 80 ha großen Weinberg, der sich über mehrere Weingüter erstreckt, darunter das Maison Neuve in Montagne-Saint-Émilion, das Haut-Tropchaud in Pomerol und das Faurie Maison Neuve in Lalande-de-Pomerol. Enthält Sulfite Alkohol: 14 vol % Jahrgang: 2015 Wein: Rotwein / Bordeaux - Motagne Saint-Emilion AC Erzeuger: Michel Coudroy

Anbieter: Locamo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
2016 Bordeaux Etoile de Lauduc Cabernet Franc t...
Unser Tipp
11,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Körper mit leicht bräunlicher Farbe durchzogen von rötlichen Reflexen. Typisch für die Rebsorte ausgeprägte Aromen von Veilchen, Weichselkirsche und etwa Karamell in der Nase. Im Mund relativ geschlossen und lebhaft mit viel Frische und gut eingebundenen Tanninen (Barrique Ausbau). Étoile de Lauduc Cabernet Franc - voll Finesse und Eleganz. Wie gemacht für die kommenden Herbstabende.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
2015 Chateau de Terrefort Superieur AOC
9,65 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Ein betont fruchtiger und eleganter Bordeaux aus dem Hause Cheval Quancard, einem großen Handelshaus für Bordeaux Weine. Nach einem kontrollierten Ausbau in Stahltanks lagerte dieser Wein 1 Jahr in Holzfässern. Im Glas zeigt sich der Wein in dunklem Kirschrot. In der Nase feine fruchtige Aromen von Waldbeeren, Holunderbeeren, etwas Kokos. Im Gaumen fein fruchtig und elegant mit mittlerem Abgang.  Fazit Ein Wein, der nicht nur bei Kennern gut ankommt. Als Magnum und in der eleganten Holzkiste macht er als Geschenk etwas Besonderes her. Zusatzstoffe/Nährwert Nährwerte / Kalorien Rotwein Nährwerte für 100 mlNährwertverteilung für 100 ml Eiweiß: 0.0 g   Kohlenhydrate: 3.0% Andere: 97.0% Fett: 0.0 g Kohlenhydrate: 3.0 g     davon Zucker: 3.0 g Balaststoffe: 0.0 g Kalorien: 81 kcal / 339 KJ   Quelle: (c) BMI-Rechner.net | Kalorien Rotwein

Anbieter: Locamo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Finca Antigua Reserva 2012 Rotwein Trocken
Empfehlung
12,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Finca Antigua ist in der La Mancha eines der besten Weingüter dieser Region. Vor allem ein überragendes Verhältnis zwischen Preis und Leistung zeichnen die Weine aus. Besonders trifft das auf diese perfekte Reserva zu, die sich - Bordeaux meets Rhône - aus 60% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon und 20% Syrah - zusammensetzt. Die Reserva aus dem sehr guten Jahr 2011 zeigt sich kraftvoll, dicht und langlebig, Die kräftigen Röstaromen verbinden sich mit dunklen Früchten, wie reifen Brombeeren, Pflaumen und schwarze Johannisbeeren. Das dezente und hintergründiges Holz zeugt von größter Meisterschaft beim behutsamen Ausbau dieses Weines. Am Gaumen ein perfekte Balance zwischen Kraft und Eleganz. Passt sehr gut zu feinem Lammfilet.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Château d'Arricaud Graves Sec 2016
10,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Die weißen Rebsorten werden beim Château d'Arricaud vor allem auf Muschelkalkböden angebaut, die den Weinen später Frische und eine delikate Säurestruktur verleihen. 70 % Sémillon und 30 % Sauvignon Blanc. Sanfte Ganztraubenpressung und 18-monatiger Ausbau auf der Feinhefe verleihen dem Wein Tiefgang und Finesse. Schönes Bukett mit Zitrusnoten, gelbem Steinobst, duftigen weißen Blüten und kräutrigen Anklängen. Am Gaumen frisch, saftig, dicht mit zarter Würze und guter Struktur sowie einem angenehmen, leicht salzigen Finish. Sehr schöner weißer, trockener Bordeaux für vergleichsweise kleines Geld – und ein feiner Speisebegleiter. Yook vom vinocentral-Team, November 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
2017 Pessac-Léognan von Château Larrivet Haut-B...
Unser Tipp
57,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die Archive von Château Larrivet Haut Brion sind angefüllt mit den Zeugnissen des abwechslungsreichen Geschicks von Château Haut Brion. Auch dokumentieren sie die zahlreichen Besitzerwechsel, wobei jeder von ihnen ein großer Kenner der Bordeaux weine war. Familie Canolle (XVII. und XVIII. Jahrhundert) machte die Weine unter den Namen » Château de Canolle «, » La Rivette « und schließlich » Brion Larivette « bekannt. Hier wurde schon damals mit Herz und Verstand Weinbau betrieben. 1874, mit dem Wechsel zu Ernest Laurent, Weinhändler in Bordeaux, erhielt es seinen heutigen Namen » Larivett Haut Brion «. 1893 verkauft er an eine Familie passionierter Weinliebhaber: Monsieur Conseil und seine Söhne. Die Domäne blühte auf bis in den 30er Jahren aufgrund der Krise im Weinbau und dem Herausreißen der Reben die Weine des Château vom Markt verschwanden. 1941, nach dem Wechsel zu Monsieur Guillemaud, kamen die Weine wieder auf den Markt und eroberten ihren guten Ruf zurück. 1987 erwarb Familie Gervoson Besitzer der » Andos-Gruppe «. Philippe Geroson ist nebenbei Rallyefahrer und Qualitätsfanatiker - das Château. Nach und nach erhielt die Domäne ihre ursprüngliche Größe und den Glanz, die sie zu Anfang des Jahrhunderts hatte zurück. Nun gehörten wieder das Château mit seinem 13ha umfassenden Park, seine landwirtschaftlichen Gebäude, 42 ha bestockte Weinberge und 18 ha stillgelegte Weinberge wurden nach und nach wieder neubepflanzt- zusammen. In Weinberg und Keller wurde der bekannte Önologe Michel Rolland als Berater hinzugezogen. Seit 2007 herrscht Bruno Lemoine, ehemaliger Önologe von Montrose, in Weinberg und Keller. 2008 gab er eine Bodenuntersuchung aller Weinberge in Auftrag. Das Ergebnis dient als Grundlage für seine Arbeiten im Weinberg. Michel Rolland ist weiterhin als Berater tätig.Was den Ruf der Weine betrifft darf nicht unerwähnt bleiben, dass 1898 der berühmte Féret die Weine des Château Larrivet Haut Brion als »Cru exceptionel des Graves« einstufte.Château Larrivet Haut Brion ist eine wunderschöne Kartause aus dem 19. Jahrhundert, umgeben von 13 ha Parklandschaft, Wäldern, Ebenen und Weinbergen. Diese liegen auf den schönsten Parzellen in mittleren und höheren Lagen auf Terrassen aus Bordeauxkieseln. Auf dem durchlässigen Boden gedeihen auf 61ha Merlot (55%), Cabernet Sauvignon (40%) und Cabernet Franc (5%) für Rotweine. Sowie auf 11ha Sauvignon (60%) und Sémillon (40%) für Weißweine. Der Ausbau der Weine erfolgt für 16-18 Monate im Barrique (50% neu). Michel Roland beschreibt den Wein besser wie jeder andere: Schönes Granatrot. In der Nase komplex, leichte Röstnoten begleitet von den Aromen dunkler Früchte mit etwas Vanille. Im Mund verführerisch und komplex, harmonisch. Lang im Abgang mit bemerkenswert angenehmen Tanninen.Ein Wein mit langer Lagerfähigkeit. Man muss Geduld mit ihm haben. Dank Michel Rolland gehören diese Weine zu den besten nicht-klassifizierten Graves-Weinen.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
12er Karton 2018 Bordeaux blanc Sauvignon von C...
108,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

(12,00 EUR/l) Weißer Bordeaux, der längere Zeit auf der Feinhefe liegt. Der Ausbau erfolgt teils im Edelstahltank teils im Barrique.Heller, leuchtender Körper. In der Nase entwickeln sich Aromen von weißen Pfirsichen, rosa Pampelmuse und Veilchen. I

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
6er Karton 2018 Bordeaux blanc Sauvignon von Ch...
62,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

(13,78 EUR/l) Weißer Bordeaux, der längere Zeit auf der Feinhefe liegt. Der Ausbau erfolgt teils im Edelstahltank teils im Barrique.Heller, leuchtender Körper. In der Nase entwickeln sich Aromen von weißen Pfirsichen, rosa Pampelmuse und Veilchen. I

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
2016 Chateau Laulerie Rouge Fûts de Chêne DOC B...
8,68 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Der Laulerie Rouge Fûts de Chêne  imponiert mit seiner harmonischen Präsenz im Gaumen. Er erfüllt alle Wünsche an einem guten französischen Rotwein. Unaufdringlich, elegant und dennoch von ausserordentlichen Fruchtigkeit. Ein Wein der in jeder Rolle gefällt. Er zeigt ein dunkles Kirschrot im Glas.In der Nase frische Brombeer- Holunder- und Zwetschentöne. Im Gaumen angenehm weich und füllig, dann straff fruchtig mit kräutrigen Akzenten. Langer Nachhall.   Über Chateau Laulerie Im hügeligen Westen der Appellation Bergerac liegen die Weinberge des Château Laulerie. Nach seinem Önologiestudium in Bordeaux hat sich Serge Dubard mit großem Engagement auf den Auf- und Ausbau des Châteaus konzentriert, unterstützt von seiner Schwester, die sich um Verwaltung und Buchhaltung kümmert. So konnten die Geschwister vor ca. 20 Jahren ein altes und bis auf die 17 ha Rebflächen heruntergekommenes Weingut erwerben und zusammen mit ihren Ehepartnern zu einem außerordentlich erfolgreichen ‘Vorzeige-Château’ mit mittlerweile 73 ha Weinbergen ausbauen. Dank der akribischen und bedingungslos qualitätsorientierten Arbeit und durch ständige Reinvestition verfügt das Château heute über hochmoderne Kellertechnik, die in die alten Gemäuer perfekt integriert wurde. Sie erlaubt es den Dubards, die Trauben außerordentlich schonend zu keltern und gekühlt bei nur 15°-17°C zu vergären. Dadurch bleiben die natürlichen Fruchtaromen in den Beeren erhalten. Das Ergebnis sind frische, sehr aromatische Weine zu erstaunlich atraktiven Preisen. Man darf gespannt sein, wie sich das Engagement dieses , Vorzeigewinzers weiter entwickelt…       Zusatzstoffe/Nährwert Nährwerte / Kalorien Rotwein Nährwerte für 100 mlNährwertverteilung für 100 ml Eiweiß: 0.0 g   Kohlenhydrate: 3.0% Andere: 97.0% Fett: 0.0 g Kohlenhydrate: 3.0 g     davon Zucker: 3.0 g Balaststoffe: 0.0 g Kalorien: 81 kcal / 339 KJ   Quelle: (c) BMI-Rechner.net | Kalorien Rotwein

Anbieter: Locamo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Sangiovese "Pruno", Drei Donà
27,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Italienischer Rotwein von 2012, aus der Region: Emilia-Romagna. Grundpreis: 37.07 € / 1 l. Rebsorte: Sangiovese. Geschmacksrichtung: charakterstark & kräftig. Verzehrempfehlung: Fleischgerichten. Empfohlene Trinktemperatur: 18°C. Alkoholgehalt: 14,0%. Säuregehalt: 5,8 g/l. Die Grafen Drei Doná haben sich der Erzeugung des perfekten Sangiovese verschrieben. Dabei scheuen sie weder Kosten noch Mühen: Im An- und Ausbau hat man sich den höchsten Maßstäben unterworfen, wie sie sonst allenfalls für die Grand Crus Classés des Bordeaux üblich sind. So wird der Hektarertrag beim Pruno auf maximal 42 l pro Hektar begrenzt. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in neuen Barriques aus Allier- und Troncais-Eiche. Das Ergebnis ist ein fast überirdisch guter, sinnlich-verzauberter Rotwein: Sehr dunkle Farbe mit lila Einsprengseln, würze Kirschfrucht sowie Schokolade im Duft, am Gaumen super ausbalancierte Gerbstoffe und ein weicher-würziger Ausklang. Perfekt!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Sangiovese "Pruno", Drei Donà
27,10 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Italienischer Rotwein von 2012, aus der Region: Emilia-Romagna. Grundpreis: 36.13 € / 1 l. Rebsorte: Sangiovese. Geschmacksrichtung: charakterstark & kräftig. Verzehrempfehlung: Fleischgerichten. Empfohlene Trinktemperatur: 18°C. Alkoholgehalt: 14,0%. Säuregehalt: 5,8 g/l. Die Grafen Drei Doná haben sich der Erzeugung des perfekten Sangiovese verschrieben. Dabei scheuen sie weder Kosten noch Mühen: Im An- und Ausbau hat man sich den höchsten Maßstäben unterworfen, wie sie sonst allenfalls für die Grand Crus Classés des Bordeaux üblich sind. So wird der Hektarertrag beim Pruno auf maximal 42 l pro Hektar begrenzt. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in neuen Barriques aus Allier- und Troncais-Eiche. Das Ergebnis ist ein fast überirdisch guter, sinnlich-verzauberter Rotwein: Sehr dunkle Farbe mit lila Einsprengseln, würze Kirschfrucht sowie Schokolade im Duft, am Gaumen super ausbalancierte Gerbstoffe und ein weicher-würziger Ausklang. Perfekt!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Vallegarcía Hipperia 2017  0.75L 15% Vol. Rotwe...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Vallegarcía ist bei allem monetären Einsatz, allem modernen Weinbau-Know-how und Perfektionismus doch eine geradezu künstlerische Verspieltheit und hitzige Leidenschaft für den Wein spürbar. Und diese Melange aus, mit Verstand eingesetzter Technik und heißblütiger Passion führt dazu, dass die Weine, trotz ihrer mustergültigen Vinifizierung, jene Faszination auslösen, die wirklich große von perfekten Weinen unterscheidet. Und wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, wie gut hier im Herzen von Kastilien gearbeitet wird, dann ist er mit dem Hipperia eindrucksvoll erbracht. Denn diese klassische Bordeaux-Cuvée ist wahrlich eine berauschende Darbietung von faszinierender Größe , die ihren übermächtigen Vorbildern an der Gironde selbstbewusst die Stirn bietet. Fast schwarz rinnt dieser mächtige Stoff ins Glas. Das souveräne Bouquet ist prall gefüllt mit expressiver Frucht (Cassis, Brombeere, Schlehe), mediterraner Würze (Garrique, Salbei) und feinen Röstaromen (Kakao, Kaffee, Zedernholz) vom 12-monatigen Ausbau in Barriques. Am Gaumen mit einer stilprägenden Melange aus unbändiger Kraft und fast schon erotischen Sinnlichkeit. Der Nachhall mit mineralischer Frische. Das ist einmal mehr einer der besten Bordeaux-Cuvées, die außerhalb der Grande Nation erzeugt wird.

Anbieter: vinos
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot