Angebote zu "Domaine" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

VIN JAUNE 2012 - DOMAINE BADOZ
Topseller
26,24 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Nach einem langen und sorgfältigen Ausbau im Eichenfass von 6 Jahren und 3 Monaten verströmt dieser Wein in seiner goldenen Robe zart würzige Aromen von Honig, Walnüssen, Mandeln und Curry. Am Gaumen weich und köstlich stellt er eine große aromatische Komplexität in Aussicht, wo Walnuss und grüner Apfel, untermalt von Gewürzen, überwiegen. Ein großer Erfolg der Domaine Badoz und ein harmonischer und gehaltvoller Weißwein, den Sie ganz einfach zu einem Stück Comté Käse oder auch zu Kalbsbraten mit Zitrusfrüchten genießen und bis an die 100 Jahre lagern können! Vin Jaune (Gelber Wein), so sagt man, ist das Besten was einem Huhn kulinarisch passieren kann!

Anbieter: Vinatis
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
2018 Bandol Rosé AOC, Domaine La Suffrene
15,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Jahrgang: 2018 Winzer / Weingut: Cédric Gravier Domaine La Suffrene Region / Land: Bandol Provence Ausbau: Kurze Maischegärung, Vergärung in Edelstahl Rebsorten: Mourvèdre 40%, Cinsault 30%, Grenache 20%, Carignan 10% Böden: Tonhaltige Kalkböden Alkohol: 13,5 % Vol. Optimaler Genuss: bei 12 °C jetzt bis 2021 Küche / Anlass: Zu provenzalischer Küche mit viel Gemüse und Fisch Weinart: Roséwein Allergiehinweis: enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
CHARDONNAY 2018 - DOMAINE TARIQUET
Top-Produkt
6,89 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Chardonnay vom berühmten Haus Tariquet neu-interpretiert! Entdecken Sie die Vielfalt des Chardonnay aus dem Süd-Westen Frankreichs! Ein Klassiker des berühmten Hauses Tariquet neu durchgedacht. Leistungsstark und mit großer Finesse zeigt sich der Chardonnay. Ein frischer, kraftvoller Weißwein, reich mit schöner Toast-Note und Vanille-Nuancen, des Ausbaus vom Holz freigegeben wurden. Ideal zum Aperitif, zu Fisch oder hellem Fleisch, passt aber auch in die exotische Küche! Entdecken Sie wieder diese legendäre Traube!

Anbieter: Vinatis
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
2018 Ktima Spiropoulos Bio Mantinia weiß & Meli...
15,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Neue Ära des berühmten griechischen Weingutes Domaine Spiropoulos Lernen Sie unsere brandneuen Labels kennen. Sie signalisieren eine neue Ära des berühmten griechischen Weingutes Domaine Spiropoulos. Stärker, raffinierter, kreativer. Besser denn je zuvor! Meliastó, zum Bespiel,  wird aus sorgfältig ausgewählten Moshofilero-Trauben hergestellt, die in den biologischen Weingärten der Domaine Spiropoulos angebaut werden, und aus kleinen ausgewählten biologisch angebauten Agiorgitiko-Trauben. Die charakteristischen Aromen von Roseblüten, die typisch für die Moschofilero-Traube sind, und leuchtend rote Fruchtnoten von der Agiorgitiko-Traube. Gut gekühlt mit leichter Kost servieren. Ein phantastischer Sommerwein ! Die Bioweine von der Domaine Spiropoulos sind sensationell gut und durch Direktimport zu fairen Preisen erhältlich. Das schätzen unsere Kunden und freuen sich auf die neuen Weine. WELTPREMIERE EXKLUSIV IM HONIG&OLIVE WEIN-STORE: DER BIO ROSE MELIASTO UND DER WEISSE BIO MANTINIA: JAHRGANG 2018 !!! MIT NEUEN ETIKETTEN UND SO KÖSTLICH WIE NOCH NIE !!!   Die komplexe Moschofilero-Traube macht in der Domaine Spiropoulos Mantinia auf ihre elegante und unverwechselbare Dimension aufmerksam. Produziert ausschließlich aus ausgewählten, biologisch angebauten Trauben der familieneigenen Weinberge im Hochland von Mantinia. Mit Rosen-, Zitronenblüten- und Bergamottearomen, die am Gaumen ihren Höhepunkt finden, und leicht säuerlich und erfrischend im Geschmack.   Jahrgang: 2018 Weinart: Weißwein Geschmack: Anbauregion: Arcadien/Peloponnes Anbaugebiet: Mantinia Rebsorten: Moschofilero (100%) Ausbau: Edelstahl Besonderheit: Korken Trinktemperatur: 8-10° C Alkoholgehalt: 12% Gesamtsäure: 5.6 g/l pH-Wert: 5.6 g/l Restzucker: 0.5 g/l Enthält Sulfite. Meliastó wird aus sorgfältig ausgewählten Moshofilero-Trauben hergestellt, die in den biologischen Weingärten der Domaine Spiropoulos angebaut werden, und aus kleinen ausgewählten biologisch angebauten Agiorgitiko-Trauben. Die charakteristischen Aromen von Roseblüten, die typisch für die Moschofilero-Traube sind, und leuchtend rote Fruchtnoten von der Agiorgitiko-Traube Gut gekühlt mit leichter Kost servieren. Ein phantastischer Sommerwein. Jahrgang: 2018 Weinart: Roséwein Geschmack: trocken und sehr aromatisch. Anbauregion: Arcadien/Peloponnes Anbaugebiet: Mantinia Rebsorten: Moschofilero (60%)                 Agiorgitiko ( 40% ) Ausbau: Edelstahl Besonderheit: Korken Trinktemperatur: 8-10° C Alkoholgehalt: 12% Gesamtsäure: 5.55 g/l pH-Wert: 3.17 g/l Restzucker: 1.12 g/l Enthält Sulfite.   Moschofilero ist eine aromatische weiße Traube griechischen Ursprungs mit einer rosa/violetten Haut  und recht würzigem Geschmack mit guter Säure. Sie wächst in weiten Teilen Griechenlands aber  vor allem auf dem Peloponnes in der Mantinia Winery, wo sie traditionell angebaut wird, um einen  trockenen und kräftigen Wein mit viel Würze und Parfüm herzustellen. Die Moschofilero-Traube  zeichnet sich durch einen "Rosengarten" -Bukett aus und wird meist mit frischen Obst- oder Frucht-  desserts gepaart. Exzellente Stil-, Sekt- und Dessertweine entstehen und die Traube kann  ähnliche Eigenschaften wie der Muscat haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
MAGNUM - CHATEAUNEUF DU PAPE - CUVEE CHAUPIN 20...
Unser Tipp
118,68 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Robert PARKER - 95-97/100. Ein purer Genuss! Ein weiterer großer Jahrgang für diese ohnehin schon außergewöhnliche Cuvée. Der 18-monatige Ausbau in Lagerfässern (70 %) und Eichenfässern (30 %) dieser Cuvée verleiht dem Wein Noten von schwarzen Früchten, Veilchen und Lakritz, wobei jedoch seine Finesse bewahrt bleibt, die für das Terroir so charakteristisch ist. Ein dichter und solider Châteauneuf-du-Pape mit wohl integrierten Tanninen eine Cuvée, die man zu Hause in seinem Weinkeller haben sollte!

Anbieter: Vinatis
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
2016 Domaine Spiropoulos Orino, rot, 0,75 L
6,20 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Domaine Spiropoulos ORINO rot wird aus Trauben von sorgfältig ausgewählten Hochlandorten des Peloponnes hergestellt. Die sanfte Verarbeitung der Agiorgitiko- und Syrah-Trauben, kombiniert mit einer kurzen Reifezeit in französischen Eichenholzfässern, ergeben einen frisch schmeckenden Wein, weich und vollmundig, mit Aromen von roten Früchten und einem Hauch von Karamell.   Jahrgang: 2016 Weinart: Rotwein trocken Geschmack: trocken fruchtiger Rotwein, weich und vollmundig, mit Aromen von roten Früchten und einem Hauch von Karamell. Anbauregion: Korinth/Peloponnes Anbaugebiet: Nemea Rebsorten: Agiorgitiko and Syrah Ausbau: Edelstahl Besonderheit: Korken Trinktemperatur: 8-10° C Alkoholgehalt: 12,5% Gesamtsäure: 5.5 g/l pH-Wert: 3.9 g/l Restzucker: 2.03 g/l Enthält Sulfite.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
CADIRETA 2018 - DOMAINE LAFAGE
Highlight
10,40 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Obwohl dieser Weisswein aus reinem Chardonnay besteht, wird beim Ausbau Viognierholz zu Hilfe gezogen, was die blumige Frische dieses Weißweins und die subtilen Noten und intensiven zarten Aromen von Aprikose, exotischen Früchten, Brioche ausmacht. Dieser elegante Weißwein aus dem Roussillon besticht durch sein perfektes Gleichgewicht zwischen Rundheit und Lebendigkeit! Eine emblematische Cuvée des Weingutes Lafage, das mit jedem Jahrgang prämiert wird.

Anbieter: Vinatis
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Faiveley Ladoix rouge
23,99 € *
zzgl. 9,90 € Versand

Der Domaine Faiveley Ladoix Village Rouge zeigt intensive und abwechslungsreiche Aromen von roten Früchten und Gewürzen in der Nase, hinzu kommt ein Hauch von Eiche. Diese kommt durch den 12 monatigen Ausbau in französischen Eichenfässern. Zu dem lebhaften Bild in der Nase kommt eine weiche Tanninstruktur, so entsteht ein zarter und ausgewogener Wein. .

Anbieter: frischeparadies
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
CHATEAUNEUF DU PAPE - CUVEE CHAUPIN 2017 - DOMA...
Empfehlung
56,09 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Robert PARKER - 95-97/100. Ein purer Genuss! Ein weiterer großer Jahrgang für diese ohnehin schon außergewöhnliche Cuvée. Der 18-monatige Ausbau in Lagerfässern (70 %) und Eichenfässern (30 %) dieser Cuvée verleiht dem Wein Noten von schwarzen Früchten, Veilchen und Lakritz, wobei jedoch seine Finesse bewahrt bleibt, die für das Terroir so charakteristisch ist. Ein dichter und solider Châteauneuf-du-Pape mit wohl integrierten Tanninen eine Cuvée, die man zu Hause in seinem Weinkeller haben sollte!

Anbieter: Vinatis
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
2018 Domaine Zafeirakis Malagousia, 0,75 L
12,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Domaine Zafeirakis liegt in den Schatten des Olymp in der Nähe der Stadt Tirnavos, in der Region Thessalien.  In dieser mythischen Landschaft  betreibt Christos Zafeirakis in vierter Generation  ökologischen Weinbau. Wie viele neue Weingüter in Griechenland verkaufte die Familie anfangs ihre Trauben an die örtliche Genossenschaft. Seit dem Jahr 2005 verkauft Christos Zafeirakis seine Weine sehr erfolgreich unter eigenem Label. Er arbeitet mit mehreren einheimischen Sorten, darunter dieser exzellente Malagousia. Dieser aromatische Weißwein begeistert als Aperitiv, aber auch mit Meeresfrüchten, vielen griechischen Mezes, oder einfach Pasta mit gutem Olivenöl und natürlich zu vielen Käsesorten.   Jahrgang: 2018 Weinart: Weißwein Geschmack: frische, elegante Textur, Nuancen von Honigmelone Pfirsich und saftigem Apfel, schönes Bouquet, leichte Tanninen. Anbauregion: Thessalien Anbaugebiet: Tirnavos Rebsorten: 100% Malagouzia Ausbau: Edelstahl Besonderheit: Korken Trinktemperatur: 8-10° C Alkoholgehalt: 12,5% Vol. Enthält Sulfite.  

Anbieter: Locamo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
2016 Domaine Spiropoulos Nemea, Bio 0,75 L
8,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Dieser einzigartige Rotwein wird aus Trauben hergestellt, die in biologisch angebauten Weinbergen der Domaine Spiropoulos in Nemea auf dem Peloponnes angebaut werden. Nach sorgfältiger Verarbeitung der edlen griechischen Agiorgitiko-Trauben im privaten Weingut der Familie Spiropoulos nahe des antiken Nemea reifen die Weine mindestens 12 Monate in französischen Eichenhozfässern (225 Litern). Der Spiropoulos Nemea hat eine tiefrote Farbe mit einem Hauch von Kirsche, reifen roten Früchten, Holz, Vanille und Gewürzen und ist sehr vollmundig. Er kann mindestens 5 Jahre altern und begeistert auch jung geetrunken. Jahrgang: 2016 Weinart: Rotwein trocken Geschmack: trocken fruchtiger Rotwein, weich und vollmundig, mit Aromen von roten Früchten und einem Hauch von Vanille. Anbauregion: Nemea/Peloponnes Anbaugebiet: Rebsorten: Agiorgitiko (100%) Ausbau: Neue französischen Eichenfässer Besonderheit: Korken Trinktemperatur: Alkoholgehalt: 13,5% Gesamtsäure: 5.62 g/l pH-Wert: 3.32 g/l Restzucker: 2.31 g/l Enthält Sulfite.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Moulin des Peyres Rosé - 2017 - Domaine Pierre ...
5,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In der Nase ein kräftiger Duft mit dem Eindruck von dunklen Früchten, Schwarzkirschen und viel Würze! Der Ausbau im blitzblanken, penibel gepflegten Keller der Domaine de Pierre Belle sorgt auch am Gaumen für ein klare Frucht, gepaart mit Wacholderaromen und einer süßlichen Idee im Nachhall. Satt und rund und einfach lecker!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
2018 Domaine Spiropoulos Mantinia Bio, weiß, 0,...
8,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die komplexe Moschofilero-Traube macht in der Domaine Spiropoulos Mantinia auf ihre elegante und unverwechselbare Dimension aufmerksam. Produziert ausschließlich aus ausgewählten, biologisch angebauten Trauben der familieneigenen Weinberge im Hochland von Mantinia. Mit Rosen-, Zitronenblüten- und Bergamottearomen, die am Gaumen ihren Höhepunkt finden, und leicht säuerlich und erfrischend im Geschmack. Moschofilero ist eine aromatische weiße Traube griechischen Ursprungs mit einer rosa/violetten Haut und recht würzigem Geschmack mit guter Säure. Sie wächst in weiten Teilen Griechenlands aber vor allem auf dem Peloponnes in der Mantinia Winery, wo sie traditionell angebaut wird, um einen trockenen und kräftigen Wein mit viel Würze und Parfüm herzustellen. Die Moschofilero-Traube zeichnet sich durch einen "Rosengarten" -Bukett aus und wird meist mit frischen Obst- oder Frucht- desserts gepaart. Exzellente Stil-, Sekt- und Dessertweine entstehen und die Traube kann ähnliche Eigenschaften wie der Muscat haben.   Jahrgang: 2018 Weinart: Weißwein Geschmack: Anbauregion: Arcadien/Peloponnes Anbaugebiet: Mantinia Rebsorten: Moschofilero (100%) Ausbau: Edelstahl Besonderheit: Korken Trinktemperatur: 8-10° C Alkoholgehalt: 12% Gesamtsäure: 5.6 g/l pH-Wert: 5.6 g/l Restzucker: 0.5 g/l Enthält Sulfite.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Domaine Alain Chabanon L'Esprit de Font Caude 2...
29,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Das absolute Flaggschiff und das Beginn der Domaine Chabanon, denn „L’Esprit“ war auch der erste Wein, der 1994 auf den Markt kam und er verkörpert in gewisser Weise den „Geist“ des Weinguts mit seinen von wilden Kräutern umwucherten Hügeln ringsherum. Mourvèdre und Syrah zu gleichen Teilen – mit einem Schuss Grenache. An- und Ausbau wie bei allen hochwertigen Weinen von Chabanon: Handlese mit strenger Selektion, Spontangärung, vier bis fünf Wochen Mazeration. 36 Monate gereift – davon 24 in französischen Eichenfässern. Diesem Schätzchen sollte man nach dem Öffnen gut und gerne zwei Stunden im Dekanter gönnen – dann geht’s rund: Vollreife, saftige schwarze Brombeeren und andere dunkelrote Früchte steigen mit viel Kräuterwürze aus dem Glas. Dazu ein paar Anklänge von Speck, rohem Fleisch und einem Hauch Leder – doch alles ganz wohlgesittet. Am Gaumen dicht, harmonisch, saftig, mit filigraner Tanninstruktur.  Ein kraftvoller und zugleich eben wieder auch irre finessenreicher Wein. Mit einem trockengereiften und perfekt zubereiteten Côte de Boeuf ein absolutes Gedicht. Ein unschlagbares Duett, das keiner weiteren Begleitung mehr bedarf. Große Kunst! Yook vom vinocentral-Team, Juli 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot