Angebote zu "Lorenz" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Lorenz:Praxis-Handbuch Schimmelpilzschä
54,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Praxis-Handbuch Schimmelpilzschäden, Titelzusatz: Diagnose und Sanierung, Auflage: 2. Auflage von 2016 // 2. aktualisierte und erweiterte Auflage, Autor: Lorenz, Wolfgang // Betz, Stefan, Verlag: Müller Rudolf // Müller, Rudolf, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schimmel // Schimmelpilz // Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Renovierung // Bau // Bauberufe // Bauberuf // Hausrenovierung und // ausbau // Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz // Bauhandwerk, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 404, Abbildungen: 293 farbige Abbildungen 77 Tabellen, Gewicht: 1134 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Lorenz-Ladener, Claudia: Naturkeller
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Naturkeller, Titelzusatz: Umbau und Neubau von Räumen zur Frischlagerung von Obst und Gemüse, Auflage: 16. Auflage von 2018 // Nachdruck der 11. vollständig überarbeiteten Auflage 2011, Autor: Lorenz-Ladener, Claudia, Verlag: Oekobuch Vlg. + Versand // ™kobuch-Verlag & Versand GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gemüse // Gemüsebau // Bau // Alternativ // Hausbau // energiesparend // Praktische Tipps // Haushaltstipps // Renovierung // Hochbau // Obst // Obstbau // Architektur: Wohngebäude // Agrartechnik und landwirtschaftliche Maschinen // Kochen // Essen nach Zutaten: Obst und Gemüse // Hausrenovierung und // ausbau // Darstellende Künste, Rubrik: Technik // Populäre Darstellungen, Seiten: 138, Abbildungen: mit vielen teilw. farbigen Abbildungen, Gewicht: 544 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Steuerberatung und Gerechtigkeit
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erkenntnisleitende Ziel der vorliegenden Arbeit besteht darin, die Funktion der Steuerberatung aus einer Gerechtigkeitsperspektive zu erfassen. Die Erhebung des Forschungsstands ergab, dass der Untersuchungsfokus auf die Genese der sozial- und steuerstaatlichen Strukturen im historischen Umfeld des Deutschen Reichs zu legen war. Denn neben der Konsolidierung des deutschen Nationalstaats und der Verfolgung imperialer Ziele stellte sich als Hauptaufgabe die Lösung der Sozialen Frage.Der Forschungsverlauf orientierte sich an der Bedeutung von Sozialwissenschaft und Nationalökonomie für die Lösung der Sozialen Frage. Dazu wurden die gesellschafts-, sozial- und finanzpolitischen Beiträge von Lorenz Stein, Albert Schäffle, Gustav Schmoller und Adolph Wagner einer Tiefenanalyse unterzogen.Analog dazu erfolgte, basierend auf den Schriften der vier Protagonisten, eine Analyse des Auf- und Ausbau steuerstaatlicher Strukturen zur Erzielung der für den Sozialstaat benötigten Einnahmen.Die finanzpraktischen Folgen der von Stein, Schäffle, Schmoller und Wagner angestoßenen begleiteten Sozial- und Finanzpolitik lässt sich einerseits an Sozialgesetzgebung festmachen, die zwar unter dem Namen von Bismarck bekannt ist, aber konzeptionell von Schäffle entwickelt und von Wagner beratend begleitet wurde. Andererseits sind die Ideen und Konzepte in der großen Finanzreform von 1891 (die „Miquelsche“) wirksam geworden.Eine weitere finanzpraktische Folge war der Ausbau der Finanzverwaltung in Preußen, was zugleich Modell im Reich wurde. Als besonderes Kennzeichen stellte sich die Ausbildung eines sozialpolitischen Bewußtseins ihrer Beamten heraus, sie empfanden sich als ausführendes Organ der ordosozialen Umverteilungsphilosophie. Dieses Denken äußerte sich in einem Generalverdacht der Unterdeklarierung, der zunächst nur den höheren Einkommensschichten galt, aber allmählich auf alle Steuerbürger übertragen wurde. Damit hatte die Arbeit das Thema „Gerechtigkeit“ in finanzhistorischer Perspektive erreicht. Ohne institutionalisierte, unabhängige Steuerberatung galt für die Wirtschaftssubjekte die einseitige Gerechtigkeitsinterpretation der Finanzbehörden.Als nächste Stufe im Erkenntnisprozess wurden die Kontinuitätslinien der wichtigsten Zwischenergebnisse bis in die Gegenwart rekonstruiert und in den Kontext der Steuerberatung übertragen.Als Ergebnis trägt Steuerberatung zum einen zur Funktionsfähigkeit des Sozialstaats bei, denn die Anwendung der Steuergesetze sorgt für die Kontinuität der Steuereinnahmen des Staates, indirekt ermöglicht er damit, dass der Staat seine Aufgabe der sozialen Gerechtigkeit wahrmacht. Zum anderen und gleichzeitig steht der Steuerberater jedoch an der Seite der Mandanten als Verteidiger der individuellen Gerechtigkeit, indem er insbesondere Überinterpretationen der Steuergesetze durch die Finanzbehörden abwehrt und dadurch eine Gerechtigkeitsbalance zwischen sozialer und individueller Gerechtigkeit herstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
ZPO

ZPO

138,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Freuen Sie sich auf die neue Auflage. Nach dem großen Erfolg der Erstauflage konnte sich dieser Newcomer auf Anhieb einen festen Platz unter den ZPO-Standardwerken erobern. Wir bedanken uns mit einer neuen Auflage, die Sie rundum wieder schnell auf den aktuellen Stand katapultiert. Prägnant, übersichtlich, 100 Prozent praxisorientiert und hochaktuell. Kurzum: nach dem Konzept, das offensichtlich so viele von Ihnen sofort überzeugt hat.- Kommentar von Praktikern für Praktiker- primäre Orientierung an obergerichtlicher und höchstrichterlicher Rechtsprechung- Umfang und Tiefe der Erläuterungen gewichtet nach praktischer Relevanz- zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis- Behandlung auch ungewöhnlicher und seltener Prozesskonstellationen- hilfreiche Formulierungsvorschläge und Tenorierungsempfehlungen- viele weitere Praxishinweise wie etwa zu Prozesstaktik, Kosten- und Gebührenfragen- keine unnötigen und unüblichen Abkürzungen- auch für Rechtsreferendare bestens geeignetKomplett eingearbeitet sind bereits:- Gesetz zur Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde in Zivilsachen, zum Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten sowie zur Änderung weiterer prozessrechtlicher Vorschriften vom 12.12.2019- Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679 vom 20.11.2019Darüber hinaus:- Kommentierung der Normen der Musterfeststellungsklage- Neuer Anhang: Elektronischer-Rechtsverkehr-Verordnung (ERVV)- Bereits beschlossene Gesetzesänderungen zum 1.1.2022- Artikel 11 Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs vom 5.7.2017- Artikel 1 Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten vom 10.10.2013"Kurz gesagt: ... frischer Wind in der zivilprozessualen Kommentarliteratur!"Dr. Oliver Lorenz & Dr. Udo Becker in Die Rentenversicherung 3/2018

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot