Angebote zu "Markus" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

2017 Wehlener Klosterberg Pinot Blanc*** trocken
55,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Dieser traditionell ausgebaute Pinot Blanc entstammt den klassischen Schiefer-Steillagen der Mittelmosel. Die Weißburgunder von Markus Molitor bestechen durch eine elegante Balance aus seidiger Mineralität und feiner Frucht. Naturbelassenheit, schonende Verarbeitung sowie der Ausbau im Barrique tragen zur Komplexität und Langlebigkeit bei.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Gailfuß, M: CO2-Minderungspotentiale durch Ausb...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.1997, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: CO2-Minderungspotentiale durch Ausbau der Blockheizkraftwerke in Deutschland, Titelzusatz: Mit einem Exkurs von Dipl.-Ing. Armin Ardone, Autor: Gailfuß, Markus, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Energiewirtschaft // Ökologie // Elektrotechnik // Wirtschaftssysteme und // strukturen // Energiewirtschaft und Versorgungsunternehmen // Fertigungsindustrie // Umweltwissenschaften // Umwelttechnik, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 211, Abbildungen: 42 Abbildungen 56 Tabellen, Gewicht: 295 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
2015 Trabacher Schlossberg Pinot Noir*** trocken
110,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Dieser traditionell ausgebaute Pinot Noir entstammt den klassischen Schiefer-Steillagen der Mittelmosel. Die Spätburgunder von Markus Molitor bestechen durch eine elegante Balance aus seidiger Mineralität und feiner Frucht. Nahezu vollständige Entrappung, mehrwöchige Maischegärung, schonende Verarbeitung sowie der Ausbau im Barrique tragen zur Komplexität und Langlebigkeit bei.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Lettau, Marc: Das Holzhaus der Zukunft
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.02.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Holzhaus der Zukunft, Titelzusatz: Ökologisch bauen mit menschlichem Maß, Autor: Lettau, Marc // Mosimann, Markus, Fotograph: Fahrni, Andreas, Verlag: Rotpunktverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Haus // Holzhaus // Hausbau // Blockhaus // Blockhütte // Bau // Ökologie // Bauen // Wohnen // Haushalt // Renovierung // Hochbau und Baustoffe // Hausrenovierung und // ausbau // Biosphäre, Rubrik: Heimwerken // Do it yourself, Seiten: 322, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 522 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Buch - Patient ohne Verfügung
11,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Plädoyer gegen Übertherapie am LebensendeIn deutschen Kliniken wird operiert, katheterisiert, bestrahlt und beatmet, was die Gebührenordnung hergibt - ein durchaus rentables Geschäft. Dr. Matthias Thöns berichtet aus seiner jahrelangen Erfahrung von zahlreichen Fällen, in denen alte, schwer Kranke mit den Mitteln der Apparatemedizin behandelt werden, obwohl kein Therapieerfolg mehr zu erwarten ist. Finanzieller Profit steht im Fokus des Interesses vieler Ärzte und Kliniken. Thöns' Appell lautet deshalb: Wir müssen in den Ausbau der Palliativmedizin investieren, anstatt das Leiden alter Menschen durch Übertherapie qualvoll zu verlängern."Dieses Buch ist überfällig! Unbedingt lesen!" DeutschlandfunkVorwort zur TaschenbuchausgabeEinleitung1Lungenversagen: Der letzte Atemzug ist kein Grund zu sterben2Chemotherapie ohne Wenn und Aber3Chirurgische Eingriffe: Deutschland als OP-Weltmeister4Herzversagen: Paradedisziplin für teure Hightechmedizin5Wehrlos im Wachkoma6Dialyse: Lohnende Blutwäsche7Demenz: Vergessen und abkassiert8Strahlentherapie: Quelle strahlender Gewinne9Künstliche Ernährung: Lukrativ, aber oft sinnlos10Schmerzen: Weniger ärztliches Eingreifen ist mehr11Notarztdienst: Vom Nicht-sterben-Lassen12Palliativversorgung: Mehr Lebensqualität, weniger Umsatz13Reden wir über Geld14Das Sterbeverlängerungskartell15Ausblick oder LichtblickAnhang I: PatientenverfügungAnhang II: Schriftliche Stellungnahme vor dem Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen BundestagesDankeAnmerkungenStichwortverzeichnis"Das vorliegende Buch ist ein wichtiger beitrag. Mit großer Detailkenntnis schreibt Matthias Thöns vom 'Geschäft mit dem Lebensende', das mit 'Patient(en) ohne Verfügung' in den deutschen Kliniken gemacht wird. (...) Dem Buch ist eine weite Verbreitung, eine innerärztliche Diskussion und ihr folgende Veränderungen zu wünschen.", Deutsches Ärzteblatt, 24.03.2017Thöns, MatthiasMatthias Thöns, geboren 1967 in Witten, ist Anästhesist und seit 1998 als niedergelassener Palliativmediziner tätig. Er ist stellvertretender Sprecher der Landesvertretung NRW der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und war Sachverständiger im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags zur Sterbehilfe-Debatte. Sein Anliegen vertrat er u. a. bei Markus Lanz, im Spiegel und in der ZEIT.

Anbieter: yomonda
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
2013 Markus Molitor Graacher Himmelreich Riesli...
79,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Markus Molitor »Graacher Himmelreich« Riesling Auslese *** 2013 präsentiert sich hellgelb mit leicht grünen Reflexen und einem hellgoldenen Schimmer. Das Aroma wird von komplexen Kräuteraromen über Feuerstein bis hin zu Mirabelle, Pfirsich und Limette dominiert. Am Gaumen füllig mit viel Druck, dabei sehr elegant. Eine perfekte Süße-Säure-Balance und ein langer mineralischer Nachhall hinterlassen wahrlich Eindruck. Für diesen edlen Tropfen wurden ausschließlich 100% reife und makellose Riesling-Beeren verwendet, welche schonend vom Stielgerüst getrennt und gemahlen wurden und kurz auf den aroma- und mineralstoffreichen Beerenschalen mazerieren wurden. Danach wurde der Most dieser Auslese aus der Spitzenlage Graacher Himmelreich an der Mosel kühl und spontan vergoren, so dass sich die facettenreichen, fruchtigen Aromen der Riesling Auslese voll entwickeln konnte. Ein schonender Ausbau im großen Holzfass, sowie die lange Zeit auf der Feinhefe prägen diesen fruchtigen, nuancenreiche Markus Molitor Riesling »Graacher Himmelreich« Auslese***. Robert Parker's Wine Advocate für den Jahrgang 2013 »Quite sweet, intense and densely textured on the palate, this wine neither lacks elegance nor piquancy nor balance.«   

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
2016 Markus Molitor Einstern Pinot Blanc Trocken
14,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Einstern Pinot Blanc von Markus Molitor ist ein trockener Weißwein von der Mittelmosel. Der Boden, auf denen das Traubengut heranreift, besteht aus feinem Schiefergestein, das eine angenehm mineralische Spur im Wein hinterlässt. Nach dem Mahlen mazerierte der Traubensaft einige Stunden auf den Schalen. Das Aroma des Einstern Pinot Blancs ist daher besonders üppig und gleichzeitig klar herausgearbeitet. Dazu trägt auch bei, dass das Molitor-Team den Most spontan bei kühlen Temperaturen vergären ließ und dem Vorgang die nötige Zeit gab, die Fruchtaromen voll zu entwickeln. Der Ausbau im Holzfass mit anschließendem Hefelager verhelfen dem Wein zu perfekter Balance und Weichheit, die die Frucht gekonnt trägt. Zu identifizieren ist ein vordergründig blumiges Aroma, dass später an Litschi erinnert und sich am Gaumen sehr delikat präsentiert. Die Säure ist fein, der Nachklang lang. Bleibt nicht viel übrig, was man sich von einem Pinot Blanc noch wünschen könnte…

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Die Profiteure des Terrors: Wie Deutschland an ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rüstungsindustrie freut sich über volle Auftragsbücher. Nach Al-Qaida heißt der neue Feind nun "Islamischer Staat". Doch Luftschläge im Irak und Syrien sowie Waffenlieferungen an strategische Partner wie Saudi-Arabien haben bislang kaum dazu beigetragen, die mörderische Islamistenarmee an den Wurzeln zu bekämpfen. Stattdessen beschert die Aufrüstungswelle in Nahost deutschen Rüstungsfirmen und Konzernen volle Auftragsbücher. Verlierer sind die Freiheitsbewegungen des arabischen Aufstandsjahres 2011: Denn wie der erste "Krieg gegen den Terror" nach 9/11 dient auch der zweite den Regimen der Region als Blankoscheck für den Ausbau ihrer Repressionsapparate. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Böker. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000465/bk_xaod_000465_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
E-Commerce-Strategien für produzierende Unterne...
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Markus Fost trägt aktuelle, relevante Erkenntnisse zum E-Commerce systematisch zusammen und bereitet sie für die Praxis auf. Dabei richtet er sich an Unternehmenslenker und Manager aus diversen Bereichen (z. B. aus dem Vertrieb, Marketing, Business-Development etc.). Im Fokus stehen dabei produzierende Unternehmen, die momentan eine primär stationär geprägte Handelsstruktur aufweisen. Auf der Grundlage von qualitativen Experteninterviews entwickelt Markus Fost ein mehrdimensionales Strategiemodell für den E-Commerce, aus dem Handlungsoptionen für produzierende Unternehmen bzw. Hersteller abgeleitet werden können. Das nächste große Thema dürfte die Professionalisierung und der Ausbau des B2B-E-Commerce werden. Insofern liegt Herr Fost mit dem Thema "E-Commerce-Strategien für produzierende Unternehmen" voll im Trend und liefert darüber hinaus auch einen hervorragenden Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion in Wissenschaft und Praxis. Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Hochschule Niederrhein Markus Fost diskutiert sehr kompetent Online-Strategien für Hersteller und zeigt detailliert auf, wie Hersteller im E-Commerce erfolgreich sein können, ohne die lange bewährten Handelskontakte zu gefährden. Eine sehr lohnenswerte Lektüre für alle, die Strategien für Hersteller entwickeln müssen! Prof. Dr. Dirk Morschett, Universität Fribourg, Schweiz Immer mehr produzierende Unternehmen erkennen die Potenziale des E-Commerce. Um von den Entwicklungen profitieren zu können, ist das Überdenken ihrer strategischen Ausrichtung notwendig. Das vorliegende Werk stellt hierfür eine sehr wertvolle Lektüre dar. Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg GmbH

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot