Angebote zu "Marqués" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Marqués de Cáceres »MC« Reserva 2017 Rotwein Tr...
Beliebt
29,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die moderne Seite der traditionsreichen Bodega, die mit dem MC in die Kategorie Super-Tempranillo vorgestoßen ist und im sehr guten Jahrgang 2012 eine prächtige Arbeit abgeliefert hat. Auch hier ließ man bei der Weinbereitung keine Mühen und Kosten gescheut. Rigorose Hand-Auslese der reifsten Traube. Sanfte Pressung des Mostes, Fermentation bei kontrollierter Temperatur, Ausbau in neuen französischen Barriques und weitere Flaschenreife, bevor der Wein der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Das Ergebnis ist ein kraftvoller, opulenter Wein mit viel Frucht, viel Holz und großem „Wow-Effekt“.

Anbieter: Vinos
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Suertes del Marqués »Trenzado« 2018  0.75L 12.5...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwar gibt es die Bodegas Suertes del Marqués erst seit 2006, aber nach kürzester Zeit macht dieses Familienunternehmen bereits mit hervorragenden Weinen auf sich aufmerksam. Über 100-jährige Reben werden durch sorgfältige Handarbeit gepflegt, im Weinkeller wird dann modernste Technik eingesetzt und durch ein gutes Quäntchen spanischer Leidenschaft kommen als Resultat erstklassige Weine auf die Flasche. Der »Trenzado« besteht in erster Linie aus Listán Blanco (in Andalusien als Palomino bekannt). Hinzu kommt eine Vielzahl autochthoner Weißweinsorten, wie Marmajuelo, Gual, Vijariego Blanco, Verdello, Pedro Ximenez und Baboso Blanco. Ähnlich wie bei dem bekannten »Gemischten Satz« aus Österreich wachsen diese in einem Weinberg und werden auch gemeinsam vergoren. Die Gärung erfolgt spontan, da nur mit den Naturhefen gearbeitet wird, der weitere Ausbau im gebrauchten 500-Liter-Fässern und neuen 4500-Liter-Fudern aus Eichenholz. Das Endergebnis ist ein vitaler, vielschichtiger Weißwein, mit sehr dezenten Röstnoten von geröstetem Sesam und Gebäckaromen, in erster Linie aber mit mineralischen Anklängen die viel über sein Terroir verraten. Der 2016er ist puristischer und feiner als der Vorgängerjahrgang aber ebenfalls mit gutem Lagerpotential ausgestattet. Passt gut zu Fisch und Meeresfrüchten.

Anbieter: vinos
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Dominio de Valdepusa AAA 2012  0.75L 15% Vol. R...
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Er gehört unbestritten zu den Aushängeschildern der spanischen Weinszene: Carlos Falcó und seine Pagos de Familia de Marqués de Griñón . Der Weinaristokrat, der mit der eigenen D.O. Dominio de Valdepusa die erste 'Vino de Pago' Spaniens schuf, stellt einen Wein mit dem Namen »Dominio de Valdepusa AAA« vor. Der Rotwein, produziert aus alten, ursprünglich in der D.O.Ca. Rioja angepflanzten Graciano -Rebstöcken, stammt aus dem sehr guten Jahr 2012. Carlos Falcó, der auf seiner Dominio de Valdepusa in Malpica de Tajo vor mehr als 30 Jahren erste Weinberge anpflanzte, zählt 2004 zu den besten Jahrgängen seiner Kellerei. Die malolaktische Gärung des »Dominio de Valdepusa AAA« fand in 300-l-Fässern aus französischer Eiche statt, der weitere Ausbau in 'medium toasted' Barriques von 225 l. Der Namenszusatz 'AAA' steht nicht nur in der Tradition der klassischer Gütebewertung, wie wir sie aus dem Bankenbereich kennen, sondern hat auch einen familiären Hintergrund: Die Namen von Carlos Falcós drei Töchtern Alexandra, Tamara und Aldara enthalten alle dreimal den Buchstaben 'A' - somit ist dieser Wein auch eine Hommage an seine Kinder ... Mit dem Projekt »Dominio de Valdepusa AAA« verbinden Carlos Falcó und sein langjähriger Weinmacher Julio López den Anspruch, abseits der bisherigen Top-Cuvée »Dominio de Valdepusa Eméritus « etwas Besonderes zu erschaffen. Frei von allen Zwängen wird das Duo von Jahrgang zu Jahrgang neu entscheiden, ob er würdig ist, als »Dominio de Valdepusa AAA« aufgelegt zu werden. Die Rebsorten des Dominio de Valdepusa AAA sind ein Geheimnis und variieren mit jedem Jahrgang.

Anbieter: vinos
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot