Angebote zu "Sauvignon" (119 Treffer)

Kategorien

Shops

Robert Mondavi Cabernet Sauvignon Private Selec...
Beliebt
13,08 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Robert Mondavi Private Selection Cabernet Sauvignon ist ein tiefgründiger Wein mit verführerischen Aromen frischer Himbeeren, reifer Pflaumen und Anklängen von schwarzem Pfeffer. Der Ausbau in kleinen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche verleiht dem Wein Komplexität, Würze und eine weiche, perfekt abgerundete Tannistruktur.

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
3er-Weinpaket Eurovision Sauvignon Contest zum ...
49,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Sauvignon Blanc ist seit Jahren auf Erfolgskurs. Der Duft von Stachelbeere und Kiwi prägt sich einfach ein und beschert schon Wein-Anfänger*innen ein erstes „Aha-Erlebnis“. Auch vinocentral-Mitarbeiter Robert Frey zählt die Aromatraube zu seinen Lieblingen. Dass sie ihn nach Jahren intensiver Beschäftigung mit Wein immer noch begeistert, ist der Größe des Sauvignon-Blanc-Universums zu verdanken. Die „Artenvielfalt“ in Bezug auf Terroir, Mineralität, Aromatik und Ausbau ist schier unendlich – und damit ideal, um sich im Rahmen eines 3 Gläser-vinocentral-Livestreams der Sache anzunehmen. Nicht fehlen darf dabei natürlich ein Vertreter von der Loire. Die Appellationen „Pouilly Fumé“ mit ihren von Feuerstein geprägten Böden gilt als Sauvignon-Blanc-Paradies. Dabei hat die Stilistik rein gar nichts mit der teils schrillen Aromatik zu tun, wie sie vor allem aus der Neuen Welt bekannt ist. An Frankreichs längstem Fluss interpretiert man das Ganze im Allgemeinen wesentlich subtiler, so auch Jonathan Didier Pabiot, dessen Pouilly Fumé bio 2018 in diesem Weinpaket mit dabei ist. In der Steiermark wurde der Sauvignon bereits im 19. Jahrhundert von Erzherzog Johann eingeführt. Heute zählt er zu den wichtigsten Rebsorten und bringt herausragende Weine hervor. Der Sauvignon Blanc Straden bio 2019 von Weingut Neumeister ist saftig, schlank und ganz und gar aufs Wesentliche konzentriert. Auch in Deutschland vergären immer mehr Winzer*innen die Sauvignon-Trauben spontan, ohne Zusatz von Reinzuchthefen, und lassen Frucht und Barriquearomen nicht zu dominant werden. Ein gelungenes Beispiel ist der Sauvignon Blanc Réserve bio 2019 aus dem Wonnegau vom Weingut Karl May. Frankreich, Österreich, Deutschland - Dieses Weinpaket verspricht einen Eurovision Sauvignon Contest auf hohem Niveau und ist ideal auch für alle, die ihre Nase noch ein bisschen schulen wollen. 3er-Weinpaket Eurovision Sauvignon Contest zum vinocentral-Livestream 3 Gläser: Sauvignon Blanc 3 x 0,75l  49,90 € statt 55,90 €  Inhalt von Weinpaket und Gespräch sind folgende Weine: Sauvignon Blanc Réserve bio 2019, Karl May, Rheinhessen Deutschland Sauvignon Blanc Straden bio 2019, Neumeister, Steiermark, Österreich Domaine Jonathan Didier Pabiot Pouilly Fumé bio 2018, Loire, Frankreich Wer Lust hat, die drei Weine gemeinsam mit uns zu probieren und sich möglicherweise per Chat ins Gespräch einzumischen, ist herzlich eingeladen, zuzuschauen:   Dienstag, 19. Januar, 20.00 Uhr vinocentral-Livestream 3 Gläser: Sauvignon Blanc mit Robert Frey und Alexander Marschall: Mit einem Klick zum vinocentral-Livestream Wenn Sie das 3er-Weinpaket Eurovision Sauvignon Contest pünktlich zum vinocentral-Livestream erhalten möchten, beachten Sie bitte folgende Fristen:  Zustellung außerhalb Darmstadts: Bestellung bis spätestens Freitag, 15. Januar 2021 Zustellung im Stadtgebiet Darmstadt: Bestellung bis Montag, 18. Januar 2021, 18 Uhr

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Lionel Osmin & Cie Villa Buzet Merlot Cabernet ...
Angebot
10,12 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der dunkle, Granatrote Lionel Osmin & Cie Villa Buzet Merlot Cabernet Sauvignon besticht durch Noten von reifen roten und schwarzen Beeren und Lakritz in der Nase. Durch den teilweisen Ausbau in Eiche kommen leichte Röstnoten hinzu. Die gut ausbalancierte Säure und das feinkörnige Tannin stützen die fruchtige Gaumenaromatik: Pflaume, Schwarzkirsche und Karamell. Kräftig und gleichzeitig elegant passt dieser Wein zu gegrilltem Geflügel und Rind, Bohneneintopf und Weichkäsen. BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
2018  Pouilly Fumé A.C. "Les Cris", Domaine Cai...
18,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Unser Favorit in der Verkostung war der Pouilly Fumé AC ‘Les Cris’ 2018, der von Böden mit harten Kalk-Kieselsteinen stammt: Hellgolden, grünlich schimmernd. Das geballte Aromen-Bukett erinnert an reife Quitten, Marillen und Johannisbeerblüten. Im Geschmack noch zusätzliche Akzente von exotischen Früchten und salzigen, mineralischen Komponenten. Am Gaumen ist die Frucht dicht und engmaschig, doch ohne Schwere, sondern endet mit tänzerischer Grazie und mineralischer Finesse in einem grandiosen Finale. Ein Sauvignon der Extraklasse! Jahrgang: 2018 Winzer / Weingut: Alain Cailbourdin Region / Land: Pouilly-Fumé, Frankreich Ausbau: Vergärung mit weinbergseigenen Hefen Rebsorten: Sauvignon Blanc 100% Böden: Harte Kalk-Kieselsteine Alkohol: 12,5% Vol. Optimaler Genuss: Bei 10-12 °C jetzt bis 2026 Küche / Anlass: Zu geräuchertem Lachs, Ziegenkäse im Salat oder mit Brot, gedünstetem Fisch, Austern, Sushi, luftgetrocknetem Schinken Weinart: Weisswein

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Heinrich Vollmer Altum Cabernet Sauvignon 2015 ...
Top-Produkt
15,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Heinrich Vollmer Altum Cabernet Sauvignon zeigt sich violett-rubinrot. Er duftet nach Cassis, Kirschen und Pflaumen. Er ist ein wunderbar fruchtiger, intensiver und dunkler Wein. Der Ausbau erfolgte im Barrique.

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
2018 Ktima Spiropoulos Porfyros Bio, rot, 0,75 L
14,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die sorgfältige Mischung der französischen Cabernet Sauvignon-Traube mit Cabernet Franc und Merlot, sowie der griechischen Agiorgitiko-Traube macht diesen Porfyros ( griechisch = rot ) so interessant. Aus Trauben, die aus biologisch angebauten Weinbergen stammen, entsteht ein ausgereifter und anspruchsvoller Rotwein, der in neuen französischen Eichenfässern reift. Porfyros ist aufgrund seiner tiefpurpurnen Farbe und der komplexen Aromen von Gewürzen, Rauch und Holz sowie seiner samtigen Textur ein alterungsfähiger Wein, der aber auch jetzt genossen werden kann. Jahrgang: 2018 Weinart: Rotwein trocken Geschmack: trocken fruchtiger Rotwein, weich und vollmundig, mit Aromen von roten Früchten und einem Hauch von Karamell. Anbauregion: Mantinia/Peloponnes Anbaugebiet: Rebsorten: Cabernet Sauvignon (40%) Cabernet Franc (30%), Merlot (20%), Agiorgitiko (10%) Ausbau: Neue französischen Eichenfässer Besonderheit: Korken Trinktemperatur: Alkoholgehalt: 13,5% Gesamtsäure: 5.62 g/l pH-Wert: 3.32 g/l Restzucker: 2.1 g/l Enthält Sulfite.

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Aldinger Cabernet Sauvignon Reserve 2017 - Rotw...
Topseller
29,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Aldinger Cabernet Sauvignon Reserve trocken zeigt herrliche Primäraromen von Cassis und Blaubeeren. In Kombination mit leichten Noten von Paprika, Schokolade und Gewürzen entsteht ein vielschichtiges Bukett. Im Mund entfalten die Tannine ihre leicht adstringente Wirkung, welche dem violettroten Cabernet einen herrlichen Charakter verleiht. Der Geschmack roter Beeren vereint sich herrlich mit Vanille- und Röstaromen des Barrique-Ausbaus. Sehr lang und anhaltend endet der Wein. Text BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Château d'Arricaud Graves Sec 2016
10,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Die weißen Rebsorten werden beim Château d'Arricaud vor allem auf Muschelkalkböden angebaut, die den Weinen später Frische und eine delikate Säurestruktur verleihen. 70 % Sémillon und 30 % Sauvignon Blanc. Sanfte Ganztraubenpressung und 18-monatiger Ausbau auf der Feinhefe verleihen dem Wein Tiefgang und Finesse. Schönes Bukett mit Zitrusnoten, gelbem Steinobst, duftigen weißen Blüten und kräutrigen Anklängen. Am Gaumen frisch, saftig, dicht mit zarter Würze und guter Struktur sowie einem angenehmen, leicht salzigen Finish. Sehr schöner weißer, trockener Bordeaux für vergleichsweise kleines Geld – und ein feiner Speisebegleiter. Yook vom vinocentral-Team, November 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Markowitsch Sauvignon Blanc 2019 - Weisswein, Ö...
Topseller
13,74 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Markowitsch Sauvignon Blanc erhält durch den 5%igen Ausbau im Barriqe besondere Finesse und Eleganz. Die Farbe gelbgrün, reifer Duft nach Stachelbeeren und weißen Ribisel, Hauch von exotischen Früchten, füllig mit intensiven Fruchtkomponenten welche mit einem herrlichen Säurespiel im Abgang des Markowitsch Sauvignon Blanc enden.

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Domaine Jonathan Didier Pabiot Pouilly Fumé Eur...
48,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

„Eurythmie“ ist die anthroposophische Bewegungskunst und hier ein Verweis auf die biodynamische Weinbaupraxis bei Jonathan Pabiot. Die Sauvignon-Blanc-Reben stehen auf vom Kalk geprägten Böden. Die Trauben wurden selektiv von Hand gelesen. Die Gärung erfolgte spontan und der Ausbau in großen Eichenfässern. Geschwefelt wurde der Wein nur sehr minimal zur Abfüllung.  Der 2017 Pouilly Fumé Eurythmie braucht viel Luft, um sich voll und ganz zu entfalten. Mit längerem Sauerstoffkontakt wird die zunächst sehr subtile und leicht verschlossene Aromatik dann immer dichter, komplexer und nuancenreicher. Die typischen Sauvignon-Aromen scheinen im gelbfruchtigen und kräutrigen Bukett nur am Rande auf. Im Mund sehr dicht und konzentriert, aber gleichzeitig auch filigran und fein. Mit ausgeprägtem Schmelz und dennoch viel Frische. Aus seiner vielschichtigen Würze heraus scheint der Wein regelrecht zu strahlen. Die milde Säure und die feingliedrige Mineralität bewegen sich in perfekter Harmonie über den Gaumen – in einem faszinierend langen Finish. An Sauvignon erinnert nur noch die erfrischende, leicht herbe Note im Abgang. Sicherlich kein lauter Wein, aber ein großes Erlebnis – und ein seltenes dazu. Der Winzer erzeugte im Jahrgang 2017 gerade mal 900 Flaschen. Yook vom vinocentral-Team, August 2020

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Steenberg Sparkling Sauvignon Blanc Brut - Scha...
Top-Produkt
16,23 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ausbau mit der klass. Flaschengärmethode, Ganztraubenpressung, Vergärung im Stahltank, danach Abfüllug zur 2. Gärung in die Flasche, nach 3 Monaten degorgieren und auffüllen. Der Steenberg Sparkling Sauvignon Blanc Brut hat eine explodierende Fruchtfülle in der Nase nach exot. Früchten wie Maracuja, Litschi, Guave, Ananas, Mango und grünen Feigen. Im Geschmack frisch, spritzig und fruchtig, mit lang anhaltendem Abgang. Der Steenberg Sparkling Sauvignon Blanc Brut ist ein typischer Sauvignon blanc, wie man es sich vorstellt. Ein frischer, fruchtiger Schaumwein perfekt für heiße Sommertage!

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Johannes Zillinger REFLEXION Sauvignon Blanc Bi...
13,60 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Sauvignon Blanc ist in Österreich keine Modeerscheinung wie in vielen anderen Ländern, sondern wurde dort bereits im 19. Jahrhundert eingeführt. Im Ried Lissen stehen die Sauvignon-Reben von Johannes Zillinger mit rund 25 Lenzen auf dem Buckel in einem nach Norden ausgerichteten Hang auf Lehm und Kalksandstein. Der kühle Charakter dieser Lage kommt der bisweilen etwas hysterischen Rebsorte durchaus zugute, weil sie hier etwas gemächlicher ausreifen kann. Dementsprechend reif und entspannt ist die Sauvignon-Aromatik im Bukett, gelbfruchtig mit viel Maracuja, aber auch Cassis- und Kräuternoten – ganz ohne grüne Paprika. Im Mund kommt der Wein mit seinen 12 % Alkohol zunächst sehr leichtfüßig daher, breitet sich aber dann mit seiner dichten Würze und seiner feinen Tanninstruktur  durchaus voluminös und kraftvoll im Rachen aus, eher er sich wieder auf ein schlankes, kühles und mineralisches Finish mit feiner Säure zurückzieht. Im Ausbau ging Zillinger hier wie bei allen Weinen aus seiner Reflexion-Serie dieses Jahrgangs vor: Lange Maischestandzeit (90 %) plus Amphorengärung für sieben Tage (10 %), danach beides wieder vereint, langsame, schonende Pressung über acht Stunden, spontane alkoholische Gärung mit zugesetzten ganzen Beeren und anschließend spontane malolaktische Gärung. Fünf Monate reift der Wein dann auf der Vollhefe mit Batonnage (50 % im Stahltank, 50 % im Akazienfass). Nicht zuletzt diesem doch recht aufwendigen Prozedere und einem zum perfekten Zeitpunkt gelesenen Traubenmaterial verdankt der Wein seine Vielschichtigkeit, Harmonie und innere Ruhe. Ein Sauvignon Blanc, den man blind sicherlich auch einem Spitzenerzeuger an der Loire zuordnen könnte. Ein Hochgenuss! Yook vom vinocentral-Team, August 2020

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Cantina Zaccagnini "Capsico" 2015 - Rotwein, It...
Angebot
17,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

–Der Cantina Zaccagnini "Capsico" ist ein reinsortiger Cabernet Sauvignon und eine wahre Frucht- und Aromenbombe. Auf dem deutschen Markt nahezu unbekannt - haben wir den Wein sofort für uns entdeckt. Extrem viel Wein für wenig Geld ist das hier! Die Trauben stammen aus einer einzigartigen Traubensorte die “Selezione Zaccagnini” genannt wird. Nach einer langen Gärung mit kontrollierter Temperatur, erfolgt der Ausbau 2 Jahre lang in Barriques und in großen Holzfässern. Bevor der Wein von Zaccagnini für den Verkauf frei gegeben wird reift er 6 weitere Monate in der Flasche. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Petit Hipperia Pago de Vallegarcia, Toledo, Spa...
15,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Jahrgang: 2016 Winzer / Weingut: Pago de Vallegarcia Region / Land: Toledo, Spanien Ausbau: 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche Rebsorten: 38 % Merlot, 37 % Cabernet Sauvignon, 16 % Petit Verdot, 4 % Cabernet Franc, 5 % Syrah Böden: stark verwitterter Schiefer und Quarzitblöcke auf sandigen Untergrund Alkohol: 14,5 % Vol. Optimaler Genuss: jetzt bis 2019 Küche / Anlass: Ein guter Begleiter zu den besten Teilen vom Rind wie Filet und Rumpsteaks, zur Lammkeule und Entenbrust Weinart: Rotwein Allergiehinweis: enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Carmelo Rodero Crianza 2017 Rotwein Trocken
Angebot
20,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein Paradebeispiel eines klassisch-spanischen Familien-Weingutes, denn die Wurzeln der Bodega Rodero gehen weit in das letzte Jahrhundert zurück, als die Großeltern von Carmelo bereits als Weinbauern ihr Geld verdienten, und kein geringes Weingut als Vega Sicilia mit Trauben belieferten. Heute gehört der Name Rodero zur Crème de la Crème in der Ribera del Duero, hochgeachtet quer durch die Weinpresse, weltweit beliebt bei den Weinkennern und doch ganz auf dem kastilianischen Boden der Realität geblieben. Kaum ein anderes Weingut interpretiert so leidenschaftlich das einzigartige Terroir am Fluss Duero wie Rodero. Hauptsächlich aus Tempranillo und einem kleinen Anteil Cabernet Sauvignon zusammengesetzt, hat dieser Rotwein seinen letzten Schliff durch einen 15-monatigen Barriques-Ausbau in französischer Eiche erfahren. Bester Beweis für die Ausnahmestellung von Rodero ist die vermeintlich »kleine« Crianza! Im Glas funkelt er in einem intensiven Kirschrot mit granatroten Reflexen. Auch das ausdrucksstarke Bouquet ist prall gefüllt mit dunklen Waldbeeren, Lakritz, genial assistiert von Röstaromen wie Kaffeebohnen und Tabak. Der Gaumen freut sich über einen Terroirwein erster Güte, fein austariert zwischen Frucht und Fass; reife, gleichwohl kernige Tannine zeigend; mit exzellent eingebundener Weinsäure und tollem Finale, das auf weiteres Potential hindeutet.

Anbieter: Vinos
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
2010 Chateau Lauvignac Sauternes AC
12,80 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Jahrgang: 2010 Winzer / Weingut: Dominique Bonnet u. Philippe Poujardieu Region / Land: Sauternes, Frankreich Ausbau: Die edelfaulen Beeren werden sukzessive über Wochen hinweg manuell gelesen. Nach der schonenden Pressung erfolgt die Fermentation bei 18° C im Stahltank. Der Wein wurde darin weiter ausgebaut und auf dem Weingut abgefüllt. Rebsorten: Semillon, Muscadelle, Sauvignon Böden: Kalkhaltige Lehmböden mit Kieselsteinen Alkohol: 14 % Vol. Optimaler Genuss: Bei 10°C jetzt bis 2023 Küche / Anlass: Klassisch zur Foie Gras (Gänseleberpastete). Nach dem Menü zu einem Mango-Sorbet oder zu Blauschimmelkäse z.B. Roquefort. Weinart: Weisswein Allergiehinweis: enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Portal del Priorat »Gotes del Priorat« 2017 Rot...
Empfehlung
17,50 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Portal del Priorat ist das Projekt des renommierten spanischen Architekten Alfredo Arribas, der seit dem Jahr 2001 mit erstklassig vinifizierten Weinen auf sich aufmerksam gemacht hat. Um die Qualität seiner Weine zu gewährleisten, setzt er auf sehr niedrige, aber hochwertige Erträge. Die Weine aus der exklusiven Gotes-Reihe zeichnen sich durch eine auffallende Frische und Vitalität aus. Der Gotes del Priorat ist eine typische Priorat-Cuvée aus Cariñena, Garnacha und Cabernet Sauvignon. Die vergleichsweise kühlen Temperaturen dieser Lagen sorgen für eine animierende Säure und bringen viel Frische ins Glas. Der 11-monatige Ausbau in französischer Eiche sorgt für ein stabiles Rückgrat und einen vollen Körper. Ein sehr finessenreicher und frischer Wein, der wunderbar zur leichten Küche passt.

Anbieter: Vinos
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
2018 RUEDA DO Montespina Sauvignon blanc   zur ...
8,50 € *
zzgl. 7,00 € Versand

José Manuel Corrales, der Weißwein-Papst Spaniens, vinifiziert in Rueda großartige Weißweine zu unglaublich günstigen Preisen.Campalar 2018- ein Festival der Exotik und Frische in herrlicher Harmonie. Er ist ein exzellenter Essensbegleiter.Dank seiner moderaten Säure verändert er nicht den Geschmack der Speisen,ganz im Gegenteil: die sanften Fruchtnoten verstärken den Eigengeschmack der Gerichte. Jahrgang: 2018 Winzer / Weingut: José Manuel Corrales Region / Land: Rueda D.O, Spanien Ausbau: Edelstahl, langsamer Gärprozess von fast 4 Wochen Rebsorten: Sauvignon blanc Viura Böden: Schwemmland Alkohol: 12 % Vol. Optimaler Genuss: bei 8 -10 °C jetzt bis 2017 Küche / Anlass: Zu kalten und warmen Speisen, die mit Nüssen, Mandeln und Kräutern zubereitet werden, zu hellen Fleisch, Salaten und Meeresfrüchten Weinart: Weisswein

Anbieter: Locamo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Carmelo Rodero Crianza - 1,5 L. Magnum 2017 Rot...
Topseller
43,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein Paradebeispiel eines klassisch-spanischen Familien-Weingutes, denn die Wurzeln der Bodega Rodero gehen weit in das letzte Jahrhundert zurück, als die Großeltern von Carmelo bereits als Weinbauern ihr Geld verdienten, und kein geringes Weingut als Vega Sicilia mit Trauben belieferten. Heute gehört der Name Rodero zur Crème de la Crème in der Ribera del Duero, hochgeachtet quer durch die Weinpresse, weltweit beliebt bei den Weinkennern und doch ganz auf dem kastilianischen Boden der Realität geblieben. Kaum ein anderes Weingut interpretiert so leidenschaftlich das einzigartige Terroir am Fluss Duero wie Rodero. Hauptsächlich aus Tempranillo und einem kleinen Anteil Cabernet Sauvignon zusammengesetzt, hat dieser Rotwein seinen letzten Schliff durch einen 15-monatigen Barriques-Ausbau in französischer Eiche erfahren. Bester Beweis für die Ausnahmestellung von Rodero ist die vermeintlich »kleine« Crianza! Im Glas funkelt er in einem intensiven Kirschrot mit granatroten Reflexen. Auch das ausdrucksstarke Bouquet ist prall gefüllt mit dunklen Waldbeeren, Lakritz, genial assistiert von Röstaromen wie Kaffeebohnen und Tabak. Der Gaumen freut sich über einen Terroirwein erster Güte, fein austariert zwischen Frucht und Fass; reife, gleichwohl kernige Tannine zeigend; mit exzellent eingebundener Weinsäure und tollem Finale, das auf weiteres Potential hindeutet.

Anbieter: Vinos
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot